Anpassungs- und Nachqualifizierungen in den dualen BerufenAdaptation training and second chance qualification in the dual occupationsПовышение квалификации и корректировочное повышение квалификации для ремесленных профессий и профессий в сфере обслуживанUzupełnienie kwalifikacji oraz dokształcanie w zawodach uzyskanych w drodze kształcenia dualnegoتأهيلات المواءمة والتأهيلات اللاحقة في المهن المزدوجةAnpassungs- und Nachqualifizierungen in den dualen BerufenAnpassungs- und Nachqualifizierungen in den dualen BerufenAnpassungs- und Nachqualifizierungen in den dualen Berufen
Startseite   >   IQ Netzwerk Brandenburg - Angebote   >   Anpassungs- und Nachqualifizierungen in den dualen Berufen 

Anpassungs- und Nachqualifizierungen in den dualen Berufen

Ziel:

Personen mit im Ausland erworbenen Abschlüssen, die in einem Anerkennungsverfahren keine oder eine teilweise Anerkennung erhalten haben, können durch eine kostenlose Anpassungsqualifizierung die volle Gleichwertigkeit oder durch die Vorbereitung auf die Externenprüfung einen deutschen Berufsabschluss lt. Berufsbildungsgesetz (BBiG) und Handwerkordnung (HwO) erhalten.

Angebot:

  • Vermittlung von geeigneten Anpassungsqualifizierungen in den HWK- und IHK-Berufen
  • (Telefonische) Betreuung während der fachlichen Qualifizierung bis zur erneuten Antragsstellung bzw. bis zur Anmeldung zur Externenprüfung
  • Prüfung der Fördermöglichkeiten und ggf. Kostenübernahme

Kontakt:

Michael Zochowski
Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg
Referat 32
Henning-von-Tresckow-Str. 2-13
14467 Potsdam

Tel:  (0331) 866-5376
Fax: 0331 866-5309
E-Mail: michael.zochowski[at]masgf.brandenburg.de    

In Kooperation mit: 
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit