Startnews SingleViewStartnews SingleViewStartnews SingleView RUStartnews SingleView PLNewsStartnews SingleViewStartnews SingleViewStartnews SingleView

Erfolgreicher Abschluss für 17 Teilnehmende

Foto: BTU Cottbus-Senftenberg

[05.12.17] 

Feierliche Zertifikatsübergabe

17 Teilnehmende des zweiten Durchgangs des IQ Projektes „Brückenmaßnahmen für Akademikerinnen und Akademiker in den Ingenieurs- und Naturwissenschaften“ erhielten am 30.11.2017 ihre Universitäts-Zertifikate im Rahmen eines "meet & greet", bei dem sie sich gleichzeitig mit Unternehmen bei einem interkulturellen Buffet austauschen konnten.

Das Qualifizierungsangebot im Weiterbildungszentrum der BTU Cottbus-Senftenberg für Akademikerinnen und Akademiker mit Migrationsgeschichte, die einen Hochschulabschluss im Ausland erworben haben, eröffnet gute Perspektiven, mit denen Ingenieurinnen und Ingenieure gezielt ihre Integration auf dem Arbeitsmarkt verbessern können.

Vier von den 17 Teilnehmenden haben bereits einen Arbeitsvertrag abgeschlossen. Das sind die Fachkräfte, die Brandenburger Betriebe brauchen, denn besonders in naturwissenschaftlichen und technischen Berufen werden Fachkräfte händeringend gesucht.

Der dritte Durchgang der Qualifizierung begann im September 2017.

In Kooperation mit: 
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit