Startnews SingleViewStartnews SingleViewStartnews SingleView RUStartnews SingleView PLNewsStartnews SingleViewStartnews SingleViewStartnews SingleView

Qualifizierung Social Media (Web-Kommunikation in Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft)

[26.07.12] 

Informations- und Auswahlveranstaltung am 29. und 30. August in Berlin

Die Otto Benecke Stiftung e.V. bietet erstmalig innerhalb des Programms AQUA (Akademikerinnen und Akademiker qualifizieren sich für den Arbeitsmarkt) die Weiterbildung Social Media (Web-Kommunikation in Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft) an. Als neuen Kooperationspartner konnte sie hierfür die WIWEX GmbH an der Humboldt-Universität zu Berlin gewinnen.

Die neue Qualifizierung beginnt am 1. November 2012 und dauert insgesamt sieben Monate. Sie spricht arbeitslose sowie arbeitsuchende Sozial- und Geisteswissenschaftler/-innen und Naturwissenschaftler/-innen an, die über eine starke Online-Affinität und eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz verfügen. Bewerber/-innen mit Migrationshintergrund müssen nachweislich über deutsche Sprachkenntnisse auf dem Niveau C 1 verfügen.

Kern der Weiterbildung ist die Vermittlung des nötigen Fachwissens zur Gestaltung, Entwicklung und Umsetzung von Social Media und ihrer Instrumente. Des Weiteren erwerben die Teilnehmenden Grundlagenkenntnisse in den Bereichen Marketing / PR-Arbeit und werden mit wirtschaftlichen Funktionsweisen vertraut gemacht. An die viermonatige Theoriephase, die auf Hochschulniveau die Teilnehmenden praxisorientiert auf das Berufsfeld vorbereitet, schließt eine dreimonatige Praxisphase in einem Unternehmen oder einer Organisation an. Innerhalb des Praktikums kommen einerseits die gelernten Fachinhalte zur Anwendung, andererseits werden Kontakte zu möglichen Arbeitgebern geknüpft. Zum erfolgreichen Abschluss der Maßnahme erhalten die Teilnehmenden ein Hochschulzertifikat.

Diese Qualifizierung wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union finanziert. Die Kurskosten werden generell aus dem Programm AQUA getragen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte diesem Informationsblatt.

Ab sofort werden Bewerbungen für diese Qualifizierung entgegengenommen. Als Grundlage für die Bewerbung ist dieser Fragebogen zu verwenden. Speziell für Interessentinnen und Interessenten aus dem Großraum Berlin und aus Brandenburg gibt es eine Informations- und Auswahlveranstaltung am 29. und 30. August 2012 in Berlin. Hierzu ist vorab eine schriftliche Bewerbung bei der Otto Benecke Stiftung e.V. einzureichen.

Telefonische Auskünfte erteilt die AQUA-Hotline der Otto Benecke Stiftung e.V. unter 0228 8163-600. Die direkte Ansprechpartnerin, Frau Jutta Schnippering, ist unter 0228 8163-215 erreichbar. Auf der Webseite der Otto Benecke Stiftung http://www.obs-ev.de/aqua/angebote/social-media/ sind ebenfalls Informationen abrufbar.

In Kooperation mit: 
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit