Startnews SingleViewStartnews SingleViewStartnews SingleView RUStartnews SingleView PLNewsStartnews SingleViewStartnews SingleViewStartnews SingleView

Anpassungsqualifizierung für zugewanderte Pflegekräfte

[04.06.12] 

Beginn 18. Juni 2012

Sie haben in Ihrem Herkunftsland eine Ausbildung in der Krankenpflege abgeschlossen und möchten nun in Deutschland in Ihrem Beruf arbeiten?

Es ist abhängig vom Land, in dem Sie Ihre Ausbildung absolviert haben und der Art der Ausbildung, ob Sie eine Prüfung für die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung ablegen müssen. Auf eine solche Prüfung bereitet Sie dieser ca. 10-monatige Anpassungslehrgang vor.

Wenn die individuellen Förderungsvoraussetzungen erfüllt werden, kann eine Förderung nach SGB II oder SGB III über einen Bildungsgutschein bei Ihrem Jobcenter erfolgen.

Ansprechpartner


Europäisches Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft gGmbH
Am Kanal 12, Haus D
14467 Potsdam
Tel: (0331) 74315-0
Fax: (0331) 74315-34
A.Ehrlich
a.ehrlich[at]ebg.de
U.Hörath
u.hoerath[at]ebg.de

In Kooperation mit: 
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit