Startnews SingleViewStartnews SingleViewStartnews SingleView RUStartnews SingleView PLNewsStartnews SingleViewStartnews SingleViewStartnews SingleView

Beratungstag Anerkennung am 4. Juni 2014 in Gartz (Oder)

[25.04.14] 

Am 4. Juni 2014 findet im Amt Gartz (Oder) ein gemeinsamer Beratungstag von der Anerkennungsberatungsstelle Potsdam im IQ Netzwerk Brandenburg und dem Amt Gartz (Oder) zum Thema „Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse“ statt.

Seit nunmehr zwei Jahren ist das Bundesanerkennungsgesetz in Kraft, das die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse regelt. Mit diesem Gesetz ist ein Rechtsanspruch auf ein Anerkennungsverfahren ausländischer Berufsabschlüsse für alle Zuwanderungsgruppen in Deutschland verbunden. Am 1. Januar 2014 ist auch das Brandenburger Landesanerkennungsgesetz in Kraft getreten.

Eröffnet wird der Beratungstag um 13.00 Uhr mit einer öffentlichen Informationsveranstaltung zum Thema „Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse“. Hier wird nicht nur das Anerkennungsgesetz vorgestellt, sondern auch erläutert, wie eine Berufsanerkennung beantragt werden kann und welche Möglichkeiten das neue Gesetz bietet.

In der Zeit von 13.30 bis 16.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit für individuelle Beratungsgespräche mit Frau Julia Lexow-Kapp von der Anerkennungsberatungsstelle Potsdam im Netzwerk IQ Brandenburg.

Gerne können Interessierte im Vorfeld ihre Fragen senden an:
julia.lexow-kapp[at]masf.brandenburg.de   

Ort: Amt Gartz (Oder) Kleine Klosterstraße 153, 16307 Gartz (Oder)
Zeit: 04.06.2014 von 13.00-16.00 Uhr.

Die gesamte Veranstaltung wird auf Deutsch und Polnisch abgehalten; auch die individuellen Gespräche werden von einem Dolmetscher begleitet.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

In Kooperation mit: 
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit