Startnews SingleViewStartnews SingleViewStartnews SingleView RUStartnews SingleView PLNewsStartnews SingleViewStartnews SingleViewStartnews SingleView

Wege in Arbeitswelten mit und für Geflüchtete: Podiumsdiskussion

[09.06.16] 

Am 23.06.2016 findet an der Europa-Universität Viadrina eine Podiumsdiskussion zum Thema "Wege in Arbeitswelten mit und für Geflüchtete" statt. Das IQ Netzwerk Brandenburg diskutiert mit.

Was verändert sich in der Arbeitswelt durch das Ankommen von Geflüchteten? Vor welchen Herausforderungen und Chancen steht der Arbeitsmarkt und welche Wege der Integration werden angeboten und können noch geschaffen werden? In einer Podiumsdiskussion, organisiert von der Professur für Personal, Arbeit & Management, stellen sich VertreterInnen und ExpertInnen aus der Praxis diesen Fragestellungen mit dem Blick auf die Grenzregion Frankfurt (Oder) und darüber hinaus.

Mit

Klaus Pankow, Personalmanager, Wisag Gebäudereinigung
Thomas Klähn, Gründer des Vereins Vielfalt statt Einfalt e.V.
Marta Gębala, IQ Netzwerk Brandenburg, Teilprojekt "IQ für Arbeitgeber"
Faker Khuzam, Praktikant bei e.dis, Fürstenwalde
Jana Costas, Professorin für Personal, Arbeit & Management, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

23.06.2016, 13:30 – 15:30 Uhr im Raum HG 109 Senatssaal

Hier finden Sie das Anmeldeformular.

Plakat auf Deutsch und Englisch

In Kooperation mit: 
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit