Startnews SingleViewStartnews SingleViewStartnews SingleView RUStartnews SingleView PLNewsStartnews SingleViewStartnews SingleViewStartnews SingleView

24.9.2013 Tagung "Strategien berufsbegleitender Deutschförderung" - Konferenzbericht

[21.10.13] 

Das IQ-Teilprojekt „Neue Strategien berufsbezogenes Deutsch“ der BBAG e.V. lud am 24. September 2013 nationale und internationale Experten nach Potsdam zur internationalen Fachkonferenz „Strategien berufsbegleitender Deutschförderung“ ein.

Im Rahmen der Konferenz präsentierte das Teilprojekt die Ergebnisse seiner Befragung und Studie zu derzeitigen Angeboten und zukünftigen Bedarfen einer berufsbegleitenden Deutschförderung und eines diesbezüglichen Beratungsangebotes. Experten aus Frankreich und Großbritannien stellten ihre Erfahrungen und Projektergebnisse vor, zwei in Brandenburger Unternehmen tätige Migrantinnen schilderten ihre Erfahrungen beim Erwerb der deutschen Sprache. Anschließend diskutierten die ca. 45 Teilnehmenden aus mehreren europäischen Staaten mit Rita Leinecke von der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch und mit Vertretern der BBAG verschiedene Aspekte des Sprachenlernens für Migrantinnen und Migranten. Themen waren dabei u.a. die Qualität, die Verfügbarkeit und Finanzierung passgerechter Angebote sowie die Einbeziehung informeller Sprachlernformen.

Die Studie des IQ-Teilprojekts erscheint in einigen Wochen und wird auch auf unserer Seite unter Publikationen eingestellt.

In Kooperation mit: 
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit